3DBrot.jpg3blattbrot.jpgAnfang.pngAusbund.jpgBatard.jpgBrote.jpgBrote2.jpgBrote3.jpgBrotkrume.jpgBrotmuetze.jpgDSC01222.jpgDSC01226.jpgDSC01228.jpgFlesserl-Rennen.jpgFruechteplunder.jpgFruechteplunder2.jpgFruechteplunder3.jpgHandsemmel1.jpgIntro 1.pngIntro 3.pngRezepte.jpgWeckerl.jpgcountryside1.jpgcountryside2.jpggeflochtenes-Brot-2.jpggeflochtenes-Brot.jpg

Samstag, 9. August 2014, Handsemmelworkshop in der Bäckerei Arthur Grimm, Inhaber Andreas Maderna.

 

  • Handsemmelwirken wird mancherorts gar nicht mehr praktiziert und gerät zunehmend in Vergessenheit.

  • Nichtsdestotrotz ist es Bestandteil der Gesellen- und Meisterprüfung und bietet die Möglichkeit, handwerkliches Talent / Handwerkskunst zu zeigen.

  • Bei Internationalen Treffen begeistern wir mit der traditionellen österreichischen Handsemmel immer alle Bäcker und Zuseher

  • Für weniger erfahrene Handsemmelwirker gibt der Workshop Gelegenheit zu üben und sich von Kollegen „etwas abzukupfern“,

  • die Optik der eigenen Handsemmel zu optimieren und die Wirkgeschwindigkeit zu steigern.

  • Erfahrene Handsemmelwirker trainieren für den Handsemmelwettbewerb im September.     

  •  zur Einladung - Handsemmelwettbewerb bei der Bäckerei Ruetz in Tirol

  • Der Workshop soll gleichzeitig auch ein kollegiales Treffen für interessierte Handwerksbäcker sein.

Programm:

Vormittag: Rundgang in der Bäckerstadt Wien
Nachmittag: Handsemmelworkshop in den Katakomben von Wien.

  • Trainieren Sie die traditionelle österreichische Handsemmel in der ältesten Handwerksbäckerei von Wien.

Abend: Gemütlicher Ausklang im urigen Wiener Heurigen

  •  

Anmeldung ab sofort bei Catherine Schrott oder Andreas Maderna unter:

 e-mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • oder Tel. 01 / 533 13 84-11  Frau Schrott     Fax. 01 / 533 13 84–20
  •  

Workshopbeitrag € 45,-- (Verpflegung inkl. – Essen beim Heurigen)

zum Anmeldeformular Anmeldung zum Handsemmelworkshop

Joomla templates by a4joomla